Linz, Oberösterreich

Jeden Tag werden der Reststoffaufbereitungsanlage der Linz AG in der Nebingerstraße knapp 1.000 Tonnen Abfall angeliefert. Die 2011 errichtete Anlage kann pro Jahr knapp 200.000 Tonnen Müll weiterverarbeiten.

Dadurch ist es möglich für gut 20.000 Haushalte Fernwärme und 30.000 Haushalte Strom zu produzieren und damit einen Beitrag für Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu leisten.

Quelle: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Unglaublich-viel-Rest-vom-Fest;art4,2772733

Wie hilfreich ist diese Seite für Sie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.